Sie sind hier: Bücher Bilderbuch

David Almond, Dieter Wiesmüller:

Nautilus' Traum

  • Übersetzung von Henriette Schroeder
  • Fadenheftung
  • 48 Seiten
  • Format 37,5 x 26,5 cm
  • empfohlen von 9 - 99 Jahre
  • Hardcover
  • Erscheinungsdatum: 22.09.2016

ISBN: 9783864293177

Erscheinungsjahr 2016

gebundenes Buch

25,00 € *
Sofort lieferbar.

Inhalt

Die Erde steht unter Wasser!

»Dies sind Seiten mit Wasser getränkt. Die blaugrünen Visionen in ihnen steigen auf wie Träume, die Geschichten von Meereswesen und Geschichten über uns Menschen, die vor langer Zeit existierten, erzählen. In ihnen wirst du die geheimnisvollen Monumente finden, die die Menschheit überdauert haben.

Die Meeresbewohner schwimmen unter unseren Brücken, vorbei an unseren Schlössern. Sie schweben über unsere Kirchturmspitzen und Statuen. Vor langer Zeit konnten sie nur einen flüchtigen Blick auf derlei Orte werfen. Nun sind die Gewässer angestiegen. Der Wal, der Hai, der Delfin und der Oktopus sind in einer Welt angekommen, die einst fremd und unerreichbar schien. Sie versuchen die Bedeutung von leeren Städten, überschwemmten Tempelanlagen, öden Autobahnen zu verstehen und sie suchen vergeblich nach den Menschen. Wenn du magst, stell dir vor, dass wir nur in ihren Unterwasser-Träumen und Liedern und Legenden, die von Generation zu Generation weitergegeben werden, leben.«

Entdecke die berühmtesten Monumente der Menschheit aus faszinierend neuer Perspektive!

AutorInnen & IllustratorInnen

David Almond

David Almond
© S. J. Palmer

David Almond wurde in Newcastle/Tyne geboren und ist Autor vieler Romane, Kurzgeschichten und Theaterstücke, u. a. von „Skellig“ („Zeit des Mondes“), „My Name is Mina“ („Mina“) und „A Song for Ella Grey“. Seine Werke wurden in über 40 Sprachen übersetzt und werden weithin für Bühne und Film adaptiert. Er wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit der Carnegie Medal und dem renommierten Hans-Christian-Andersen-Preis. David Almond lebt mit seiner Familie in Northumberland in England.
Mehr auf www.davidalmond.com.

 

Dieter Wiesmüller

Dieter Wiesmüller
© Silke von Ferber

Dieter Wiesmüller, geboren 1950 in Rotenburg, studierte Grafik, Malerei und Illustration in Hamburg. Er hat neben zahlreichen Umschlägen für Bücher viele Jahre Titelbilder für »Der Spiegel« und den »stern« illustriert sowie eigene Bilderbücher geschrieben und gezeichnet. Von 1982 bis 1992 war er als Lehrbeauftragter an der Hamburger Fachhochschule tätig. Dieter Wiesmüller lebt als freischaffender Künstler in Hamburg. 

Presse / Auszeichnungen

»Wiesmüller erschafft in seinen märchenhaft genauen Visionen eine wundersame Korrespondenz zwischen der Formenvielfalt und opulenten Schönheit der Fische, Quallen, Oktopusse und Wale und der konstruktiven Originalität und Einzigartigkeit menschlicher Architektur und Plastiken (...).«
Süddeutsche Zeitung, Harald Eggebrecht, November 2016

»Ein poetischeres Plädoyer für den Schutz der Meere lässt sich kaum denken.«
Sächsische Zeitung, November 2016

»Liebhaber von Meerestieren kommen hier natürlich voll auf ihre Kosten und jedem, der gute Illustrationen schätzt, wird dieses atemberaubende Gesamtkunstwerk eine wahre Freude bereiten.«
Bücherstadt Kurier, Claudia Engelmann, Dezember 2016

»Ein Buch mit wunderschönen Zeichnungen, nachdenklich und voller Fantasie.«
Kruschel-Kinderzeitung,  Januar 2017

Multimedia / Downloads

Jetzt zum TULIPAN Newsletter anmelden
Impressum | AGB | Zahlung und Lieferung | Datenschutz