Sie sind hier: Bücher

Karsten Teich, Eva Muszynski:

Cowboy Klaus und die harten Hühner

  • Hardcover
  • Fadenheftung
  • durchg. 4-farbig
  • 48 Seiten
  • Format 21 x 14,8 cm
  • ab 6 Jahren

ISBN: 9783939944577

Erscheinungsjahr 2010

gebundenes Buch

7,95 € *
Sofort lieferbar.

Inhalt

Harte Zeiten für Cowboy Klaus: Eine Horde wilder Hühner fällt über die Farm her. Sie sind auf der Flucht vor dem gemeinen Kojoten, der es besonders auf Gertrud, das Geier-Ei, abgesehen hat. Und obendrein haben sie auch noch Mari-Hatschi, den Chef ihrer Band, verloren …

AutorInnen & IllustratorInnen

Karsten Teich

Karsten Teich
© Constance Hanna

Karsten Teich, 1967 geboren, studierte an der Hochschule der Künste in Kassel. Er lebt heute in Berlin und illustriert Kinderbücher für verschiedene Verlage. Ab und zu schreibt Karsten Teich auch selber Geschichten. Die Bücher vom Cowboy Klaus, die Eva Muszynski und er gemeinsam schreiben, kennt inzwischen jedes Kind. Das pupsende Pony ist sogar beim WDR durch die »Sendung mit der Maus« getrabt. 

Eva Muszynski

Eva Muszynski
© L. Ostermann

Eva Muszynski wurde 1962 in Berlin geboren und studierte Grafik-Design an der Hochschule der Künste Berlin. Früher zeichnete sie Comics für Erwachsene, seit 1997 illustriert sie Kinderbücher, zu denen sie auch eigene Geschichten schreibt. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin. 

Presse / Auszeichnungen

»Künstlerisch auffallende Illustrationen, schräge Storys, ironischer Witz. Für anspruchsvolle Eltern und Kinder eine Freude. Eine Besonderheit im Buchregal.»
Welt Online, Sandra Winkler, März 2016    

»Die Geschichte ist perfekt durchkomponiert wie ein guter amerikanischer Krimi«
Die ZEIT, Luchsempfehlung, April 2011
 


  • Erstlesebuch des Monats November 2010, Borromäusverein e.V.

Rights

• Chinesische Ausgabe bei Foreign Language Press

• Niederländische Ausgabe bei Uitgeverij Bontekoe

• Polnische Ausgabe bei Grupa Wydawnicza Foksal

Multimedia / Downloads

Jetzt zum TULIPAN Newsletter anmelden
Impressum | AGB | Zahlung und Lieferung | Datenschutz