Sie sind hier: Bücher

Anja Tuckermann, Uli Krappen, Mehrdad Zaeri:

Der Mann, der eine Blume sein wollte

Neu
  • 52 Seiten
  • Format 22 x 22 cm
  • Buch
  • Erscheinungsdatum: 19.03.2018

ISBN: 9783864294099

Erscheint am 19.03.2018

gebundenes Buch

15,00 € *
Lieferbar ab 19.03.2018

Inhalt

Es reicht einem Mann nicht mehr, einfach nur ein Mann zu sein, der täglich zur Arbeit geht, in seiner Freizeit Fußball spielt und zu Hause fernsieht. Er möchte eine Blume sein und auf einer Wiese stehen. Zuerst eine Butterblume, dann eine hochgewachsene rote Mohnblume, danach die Blume an einem Strauch, die unerhört gut duftet, daraufhin eine Blume an einer Linde, über der Welt schwebend, und schließlich die Blume, die ganz oben auf einem Berg als einzige blüht. Als der Mann lange genug eine Blume war, will er eine Frau sein und Kleider tragen in allen Farben, an die er nur denken kann. Als Frau kann er Blumen im Haar haben und lange Röcke anziehen, die weit schwingen, wenn er sich dreht. Am Ende wird er wieder ein Mann, der zum Fasching als Blumenwiese geht und so sein Glück findet.
Mit diesem poetischen und feinfühligen Text beschreibt Anja Tuckermann eine Fantasiereise über alle Grenzen hinweg! Nicht nur träumen, einfach machen!

 

AutorInnen & IllustratorInnen

Anja Tuckermann

Anja Tuckermann
© Bernd Sahling

Anja Tuckermann, geboren 1961, ist in Berlin aufgewachsen, wo sie immer noch lebt. Sie arbeitete bei einem Treffpunkt für Mädchen, als Redakteurin beim RIAS Kinderfunk und ist seit 1992 freiberufliche Autorin. Sie schreibt Romane, Erzählungen, Theaterstücke und Libretti für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Ihre Werke wurden mit mehreren Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und dem Friedrich-Gerstäcker-Preis. 

Mehr auf www.literaturport.de/Anja.Tuckermann

Uli Krappen

Uli Krappen
© Cathleen Ahrens

Uli Krappen, geboren im grenznahen Krefeld am Niederrhein, sah viel flaches Land, Kühe und Bodennebel. Nach dem Abitur und einer sportreichen Jugend zog sie nach München, studierte Sprachen und flog um die Welt. Danach machte sie an der Bayerischen Staatslehranstalt für Photographie eine Ausbildung zur Fotografin. Heute lebt sie mit ihren zwei Kindern in der Universitätsstadt Marburg, wo sie als Malerin, Illustratorin und Designerin ihr Leben genießt.

Mehr auf www.ulikrappen.de

Mehrdad Zaeri

Mehrdad Zaeri
© bilderlaube.de

Mehrdad Zaeri-Esfahani wurde 1970 in Isfahan/Iran geboren. Im Alter von 14 Jahren wanderte er mit seinen Eltern und seinen drei Geschwistern zuerst in die Türkei und dann nach Deutschland aus. Als er 1992 sein Abitur machte, beschloss er, Künstler zu werden. In den ersten Jahren war es sehr schwer. Später wurde es richtig schön. Heute lebt Mehrdad Zaeri mit seiner Frau in Mannheim, macht seine Kunst und mag dieses Leben, das immer eine Überraschung in der Tasche hat.

Mehr auf www.mehrdad-zaeri.de

Jetzt zum TULIPAN Newsletter anmelden
Impressum | AGB | Zahlung und Lieferung | Datenschutz