Sie sind hier: Bücher

Sybil Gräfin Schönfeldt (Hrsg.), Willi Glasauer:

Der Rabe auf dem Meilenstein

  • Hardcover
  • Fadenheftung
  • Halbleinen
  • durchg. 4-farbig
  • 224 Seiten
  • Format 28 x 21 cm
  • von o-99 Jahren

ISBN: 9783864292200

Erscheinungsjahr 2015

gebundenes Buch

26,00 € *
Sofort lieferbar.

Inhalt

Sybil Gräfin Schönfeldt ist eine besondere Auswahl deutschsprachiger Balladen von der Aufklärung bis in die Gegenwart gelungen. Die lesenswerte Sammlung spannender Texte von Matthias Claudius bis hin zu Kurt Schwitters wird in eindrucksvollen Bildern meisterhaft von Willi Glasauer begleitet.

AutorInnen & IllustratorInnen

Sybil Gräfin Schönfeldt (Hrsg.)

Sybil Gräfin Schönfeldt
© flotofoto.de

Sybil Gräfin Schönfeldt, geboren 1927, ist promovierte Germanistin und Kunsthistorikerin und arbeitete lange als Redakteurin und freie Journalistin, u. a. für »DIE ZEIT«, den »stern«, für Rundfunk und Fernsehen. Sie schreibt und übersetzt zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene und wurde u. a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und dem Europäischen Jugendbuchpreis ausgezeichnet. Sybil Gräfin Schönfeldt lebt in Hamburg. 

Willi Glasauer

Willi Glasauer
© Marlis Glasauer

Willi Glasauer wurde 1938 geboren und ist als freier Künstler für verschiedene deutsche und französische Verlage und Zeitschriften tätig. Er lebt mit seiner Frau zeitweise in den Pyrenäen und in Berlin und freut sich über jedes neue Buch, das er illustrieren darf.

Mehr auf www.williglasauer.de

Presse / Auszeichnungen

Ein »großartig zusammengestellte[r] Band[es]«
familie&co, mini, Ralf Ruhl, Februar 2016

»In dieser tollen Sammlung bekommt ihr einen Eindruck davon, was Sprache alles ausdrücken kann.«
kidsbestbooks.com, August 2015

»Freude am schieren Klang von Wörtern quillt aus den Seiten. [...] Dieses Hausbuch ist wirklich ein Schatz geworden.«
titel-kulturmagazin.de, März 2015

»... eine bunte Mischung deutschsprachiger Balladen von Goethe bis Ringelnatz. Dazu leuchten die Bilder von Willi Glasauer.«
Saarbrücker Zeitung, Januar 2015

»Die Sammlung zeigt eindrucksvoll, was Sprache alles ausdrücken kann«
Straubinger Tagblatt, Februar 2015

»Ein Hausbuch für die ganze Familie, schön illustriert von Willi Glasauer.«
Neues Deutschland, März 2015

»Da die Sammlung alte und neue Dichtung vor dem Vergessen bewahrt, gehört das Buch in jede Familienbücherei, das auch mehrere Generationen überdauern kann.«
Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendliteratur, April 2015

»Eine schöne Sammlung für alle, die sich erinnern können und ein wahrer Schatz für die, die nach Gedichten suchen, an denen sich die Geister (und Generationen) scheiden. Verstaubtes neu interpretieren, Bekanntes hinterfragen, Neues entdecken - und das alles in bibliophilem Gewand!«
Stiftung Lesen, Juni 2015

Multimedia / Downloads

Jetzt zum TULIPAN Newsletter anmelden
Impressum | AGB | Zahlung und Lieferung | Datenschutz