Sie sind hier: Bücher

Barbara Wersba, Donna Diamond:

Ein Weihnachtsgeschenk für Walter

  • Übersetzung von Barbara Küper
  • Hardcover
  • Fadenheftung
  • mit s/w-Illustrationen
  • 64 Seiten
  • Format 21 x 16,5 cm
  • ab 7 Jahren

ISBN: 9783939944065

Erscheinungsjahr 2007

gebundenes Buch

14,90 € *
Sofort lieferbar.

Inhalt

Walter ist keine gewöhnliche Ratte, denn er kann lesen. Er lebt im Haus von Miss Pomeroy, die Kinderbücher schreibt. Als er entdeckt, dass der Held ihrer Bücher ausgerechnet eine Maus ist, ist er zutiefst gekränkt und schreibt ihr einen Brief … Eine poetisch erzählte Weihnachtsgeschichte mit filigran-schönen Federzeichnungen von Donna Diamond. Die beliebteste Leseratte ist wieder da!

AutorInnen & IllustratorInnen

Barbara Wersba

Barbara Wersba
© Privat

Barbara Wersba war viele Jahre für die New York Times Review of Books als Theater- und Fernsehautorin tätig. Sie hat 30 Kinderbücher geschrieben und war u.a. für den National Book Award nominiert. Sie lebt in New York und leitet dort einen kleinen Verlag namens The Bookman Press.

Donna Diamond

Donna Diamond hat zahlreiche Kinderbücher und Buchumschläge illustriert. Sie lebt in New York.

Presse / Auszeichnungen

»Eine altmodisch liebenswerte Geschichte«
Welt am Sonntag, Dezember 2007

»Meisterhaft illustriert Donna Diamond die ganz leise entstehende Freundschaft zweier Einzelgänger«
Neue Osnabrücker Zeitung, Dezember 2007

»... eine Liebeserklärung an die Literatur.«
Börsenblatt, September 2011

»Getragen von Donna Diamonds anmutigen Federzeichnungen spürt Barbara Wersba in ihrem zärtlich-melancholischen Roman [...] dem Wunder der Literatur nach«
Eselsohr, November 2007

»Ein Weihnachtsgeschenk für Walter von Barbara Wersba steckt voller Poesie«
Berliner Kurier, Dezember 2009

»Eine zauberhafte Geschichte nicht nur im Advent. Eine Geschichte von Einsamkeit, Anderssein und vor allem: von Freundschaft«
Saarbrücker Zeitung

»Zusammen mit den wunderschönen, federleichten und filigranen Illustrationen von Donna Diamond ist dieses Büchlein einfach ein Schatz. Die schönen, detailreichen Darstellungen von Walter und seinem Leben im Haus von Miss Pomeroy sind ebenso zeitlos wie die Geschichte selbst, die von zwei außergewöhnlichen Charakteren erzählt, die auf den ersten Blick gar nichts gemein haben, aber doch das wichtigste im Leben teilen.«
Kinderbuch-couch.de, Dezember 2014

»Wer nur ein wenig Gespür hat für das Wunder der Sprache, wer die Sehnsucht nach Geschichten kennt, der muss dieses Buch lesen, oder vielleicht sogar fressen, auf jeden Fall aber lieben.«
Gabriele Hoffmann, Leanders Leseladen

»Sie wünschen sich eine Fortsetzung von Alan Bennetts ›Die souveräne Leserin‹? Dann lesen Sie bitte die Geschichte von Walter, der Leseratte.«
Christiane Fritsch-Weith, Buchladen Bayerischer Platz

»Dieses Buch ist wirklich ganz, ganz bezaubernd!«
tintentaucher.de, Oktober 2013

»... eine zauberhafte Hommage an die Literatur und zugleich eine berührende Geschichte über die vorsichtige Annäherung zweier etwas verschrobener Charaktere.«
Der Landbote, November 2014

»Das Besondere an Barbara Wersbas Buch ist, dass es das Schwierigste schafft, was Kunst vermag, nämlich: Einfachheit und Tiefe zu vereinen.«
Literaturen, Kerstin Hensel, November 2014

Multimedia / Downloads

Jetzt zum TULIPAN Newsletter anmelden
Impressum | AGB | Zahlung und Lieferung | Datenschutz