Sie sind hier: Bücher

Andrea Schomburg, Dorothee Mahnkopf:

Lisa und das Fluff

  • 64 Seiten
  • Format 19.2 x 13.5 cm
  • Hardcover
  • Erscheinungsdatum: 17.02.2017
  • ab 7 Jahren

ISBN: 9783864293368

Erscheinungsjahr 2017

gebundenes Buch

10,00 € *
Sofort lieferbar.

Inhalt

Lisa hat eine Menge Fantasie: Auf ihrem Schulweg spricht sie mit Zaunpfahl-Zwergen, flötet mit den Amseln um die Wette oder hilft den Kastanien aus ihren stacheligen Igelhüllen, die Lisa zurufen, dass sie hier raus möchten. Geschichten erfinden gehört zu Lisas Lieblingsbeschäftigung, aber ihre Mutter möchte viel lieber, dass sie ins Ballett, zum Reiten, in Schwimmunterricht, zur Klavierstunde und in die Mathe-Nachhilfe geht. »Man schafft immer alles – es ist nur eine Frage der Disziplin«, sagen Lisas Eltern. Aber Lisa möchte überhaupt nicht immer alles schaffen, sondern auch mal Zeit zum Durchatmen haben. Dieser Wunsch geht eines Tages in Erfüllung, als Lisa durch einen Zufall die gemütliche Ladenbesitzerin Mia kennenlernt. In Mias Handarbeitsladen filzen sie gemeinsam ein blaues, rundes, kuscheliges Etwas mit schwarz-weißen Augen, einem breiten Mund, kleinen Ärmchen und dicken Stummelbeinchen. »Ein Fluff!« beschließen Lisa und Mia und befestigen es an Lisas Schulranzen. Seither begleitet das Fluff Lisa und ermutigt sie, in stressigen Situationen immer wieder Inne zu halten. Doch gerade, als für Lisa alles entspannter zu werden scheint, macht ihre Mutter weitere Termine für sie aus. Zu allem Unglück verliert das Mädchen auch noch ihr geliebtes Fluff ...

AutorInnen & IllustratorInnen

Andrea Schomburg

Andrea Schomburg
© Agnieszka Kosakowska

Andrea Schomburg ist in Kairo geboren und im Rheinland aufgewachsen. Solange sie denken kann, schreibt sie Gedichte. Ein erster Lyrikband erschien 2007, weitere folgten. Ihre Gedichte, Chansons und Prosasketche performt sie in lyrischen Kabarettprogrammen. Seit 2012 hat sie einen Lehrauftrag für Lyrik und Theatertechniken an der Leuphana-Universität Lüneburg. Andrea Schomburg lebt in Hamburg.

Mehr auf www.andrea-schomburg.net

Dorothee Mahnkopf

Dorothee Mahnkopf
© Elena Busshoff

Dorothee Mahnkopf, 1967 in Berlin geboren und studierte Visuelle Kommunikation in Offenbach. Seitdem arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin für Schul- und Kinderbuchverlage sowie für Tageszeitungen und Magazine.
Dorothee Mahnkopf lebt in Rheinland-Pfalz.

Mehr auf www.dorothee-mahnkopf.de

Presse / Auszeichnungen

»Schomburgs starker, durchaus anspruchsvoller Text für junge Leser findet seine Ergänzung und Akzentuierung in den beschwingenden, farbreduzierten Blau-Schwarz-Weiß-Szenen von Dorothee Mahnkopf.«
eselsohr, Heike Brillmann-Ede, Mai 2017

»Eine spannende Geschichte über die Zeit.«
Badische Zeitung, Mai 2017

»Eine Geschichte, die zeigt, wie wichtig es ist, Zeit für sich zu haben - erst recht, wenn man noch ein Kind ist!«
DUDA/Kruschel Zeitung, Mai 2017

»Überzeugend, dass es kein einfaches Happy End ist, sondern die Leser Drehungen und Wendungen erleben, fernab von äußerem Abenteuer.«
Kulturradio Lesestoff, Sonja Kessen, Juni 2017

Multimedia / Downloads

Jetzt zum TULIPAN Newsletter anmelden
Impressum | AGB | Zahlung und Lieferung | Datenschutz