Sie sind hier: Bücher

Sabine Lipan, Manuela Olten:

Mama, da steht ein Bär vor der Tür!

  • Hardcover
  • Fadenheftung
  • durchg. 4-farbig
  • 36 Seiten
  • Format 23 x 25 cm
  • ab 4 Jahren

ISBN: 9783864291838

Erscheinungsjahr 2014

gebundenes Buch

14,95 € *
Sofort lieferbar.

Inhalt

Bär Ante Portas!

Ein Bär steht im 11. Stock. Das gibt es nicht? Doch! Der kleine Junge aus dem Hochhaus hat ihn genau gesehen. Und wie ist er dorthin gekommen? Mit dem Fahrstuhl. Davor hat er den Bus genommen. Und davor das Fahrrad ... Eine charmant-witzige Geschichte über die Freundschaft zwischen einem Jungen und einem Bären, der seinen Wald verlässt, um endlich einmal das Meer zu sehen.

AutorInnen & IllustratorInnen

Sabine Lipan

Sabine Lipan
© Richarda Buchholz

Sabine Lipan war Lehrerin, Journalistin, Werbetexterin und Redenschreiberin für die Politik. Seitdem fünf kleine Außerirdische sie zu ihrem ersten Kinderbuch inspiriert haben, schreibt sie Geschichten für kleine und große Kinder. Sabine Lipan lebt mit ihrem Mann in Bielefeld und hat einen erwachsenen Sohn.

Mehr auf www.sabine-lipan.de

Manuela Olten

Manuela Olten
© Privat

Manuela Olten, geboren 1970, lernte zunächst Fotografin, studierte dann Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach und machte dort im Sommer 2003 ihren Abschluss als Diplom-Designerin mit dem Schwerpunkt Kinderbuchillustration. Ihr erstes Kinderbuch »Echte Kerle« war 2005 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Presse / Auszeichnungen

»Ein so schönes Buch, dass man regelrecht enttäuscht ist, so etwas nicht selber erleben zu können. «
literturkalender-faz.net, März 2014

»Ein Glücksfall!«
Süddeutsche Zeitung, Oktober 2014

»ein Loblied auf Fantasie und Freundschaft«
Eltern, Januar 2015

»Turbulente und skurrile, spannungsreiche und zärtliche Bilder voller Herzenswärme und mit reichem Herzenswissen.«
Eselsohr, März 2014

»Eine poetisch-humorvolle Geschichte über einen Bären, der aus seinem Wald aufbricht, um das Meer zu sehen, über die Kraft der Fantasie und die Sehnsucht nach Geborgenheit.«
goethe.de, April 2014

»Ein so schönes Buch, dass man regelrecht enttäuscht ist, so etwas nicht selbst erleben zu können.«
literaturkalender.faz.net, März 2014

»Traum respektive Fantasie und Wirklichkeit sind maliziös miteinander verschmolzen.«
querlesen.ch, April 2014

»Schöner kann man die Kluft zwischen grenzenloser kindlicher Fantasie und erwachsenem Realismus nicht beschreiben - und nicht ins Bild setzen!«
Stiftung Lesen, März 2014

»Ein schöner Titel, hier sind Phantasie und Poesie zu Hause, eine Geschichte rund um Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Gemeinsamkeit.«
buecher-dschungel.de, Februar 2014

»Ein sehr amüsantes und unterhaltsames Buch! Macht Spaß!«
tinentaucher.de, April 2014


Rights

• Amerikanische Ausgabe bei Eerdmanns Publishing
• Bühnenrechte beim Drei Masken Verlag
 

Multimedia / Downloads

Jetzt zum TULIPAN Newsletter anmelden
Impressum | AGB | Zahlung und Lieferung | Datenschutz