Sie sind hier: Bücher

Petra Postert, Susanne Straßer:

Nebenan die Wildnis

  • 88 Seiten
  • Format 19.2 x 13.5 cm
  • ab 7 Jahren
  • Hardcover
  • Erscheinungsdatum: 21.07.2016

ISBN: 9783864293320

Erscheinungsjahr 2016

gebundenes Buch

10,00 € *
Sofort lieferbar.

Inhalt

Hinter der Mauer wartet die Wildnis

Wie können Sommerferien nur so unerträglich öde sein? Mathis dümpelt im lauwarmen Planschbecken vor sich hin und findet einfach keine Abwechslung in der glühenden Sommerhitze. Außerdem darf er keinen Krach machen, weil seine kleine Schwester sonst im Kinderwagen aufwachen würde.

»Komm rauf, ich will dir meinen Garten zeigen!« ruft ihm plötzlich ein wildfremdes Mädchen zu, das auf seiner Gartenmauer sitzt. Das Mädchen, das Majella heißt, entpuppt sich als seine Nachbarin. Und Majella wünscht sich nichts sehnlicher als ein Abenteuer. Warum nicht zu zweit? Mathis gibt sich einen Ruck und klettert zu Majella über die Mauer. Von nun an beginnt für die beiden eine lange Erkundungstour durch Vorgärten, vorbei an Rosenhecken, Kanninchenställen. Aber dann stehen sie plötzlich vor einer hohen Mauer, die kaum überwindbar scheint. Trotzdem lassen sie sich nicht aufhalten und landen – in einer Wildnis. Zwischen dicken Bäumen und hohem Gras entdecken sie in diesem riesigen verwilderten Garten ein kleines Häuschen. Klar, dass die beiden jetzt schnell zu Hausbesitzern werden. Im Nu sind diese Sommerferien die besten ihres Lebens, bis sich Majella noch mehr Abenteuer wünscht: Und bei einer Nachtwanderung wird die Wildnis aufregender und dunkler als gedacht ...
Ein Roman über die Freude von Kindern, ein bisschen erwachsen zu sein. 

AutorInnen & IllustratorInnen

Petra Postert

Petra Postert
© Reiner Burger

Petra Postert, geboren 1970 in Stuttgart, studierte Journalistik, Geschichte und Kunstgeschichte in Eichstätt und Ohio/USA. Danach arbeitete sie als Redakteurin und Autorin für den SWR-Hörfunk. Heute schreibt sie Kinderbücher und Kindergeschichten fürs Radio. Petra Postert lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Düsseldorf. 

Susanne Straßer

Susanne Straßer
© N. Busch

Susanne Straßer, geboren 1976 in Erding, studierte nach einer Zeichenausbildung zunächst Kommunikationsdesign an der FH München und schloss dann ein Masterstudium am Central Saint Martins College in London ab. Sie ist als freiberufliche Illustratorin für verschiedene Verlage und Agenturen tätig. Ihre Arbeiten wurden international ausgezeichnet und ausgestellt, u.a. auf der Biennale in Bratislava. Susanne Straßer lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in München.

Mehr auf www.susannestrasser.de

 

 

Presse / Auszeichnungen

»Petra Postert trifft genau den richtigen Ton, um ein grandioses Sommerabenteuer einzufangen, das beinahe dramatisch endet und ganz am Schluss mit einer wunderbaren Überraschung aufwartet!«
Gießener Allgemeine Zeitung, Maren Bonacker, September 2016

»Ein Buch, das Lust macht, selbst wieder einmal nach den Abenteuern zu suchen, die gleich vor der Haustür warten.«
Westfälische Nachrichten, September 2016

»Ein lesenswerter kleiner Roman für erlebnishungrige Erstleser!«
Biorama.de, August 2016

»Ein echtes kleines Juwel – der kurze, auch für Erstleser wunderbar geeignete Roman erzählt eine warmherzige Freundschaftsgeschichte, wie man sie selbst gern erleben würde. «
Gelnhäuser Neue Zeitung, August 2016

»Für die kleinen Selbstleser ist der kleine Roman liebevoll illustriert worden.«
Elbe-Jeetzel-Zeitung, August 2016

Multimedia / Downloads

Jetzt zum TULIPAN Newsletter anmelden
Impressum | AGB | Zahlung und Lieferung | Datenschutz